Tierversicherungen

Haftpflichtversicherung

Tiere bringen Freude in unser Leben. Wenn aber zum Beispiel ein Hund oder ein Pferd einen Schaden verursacht, kann das existenzbedrohende Folgen nach sich ziehen, denn als Halter haften Sie in unbegrenzter Höhe – selbst wenn Sie selbst keine Schuld am Schaden trifft.

Lebensversicherung

Eine Tierlebensversicherung ist besonders für Pferdebesitzer ratsam. Pferde leisten viel für uns Menschen – als Partner im Hobby- oder Profisport, als Therapiepferd, in der Zucht oder einfach als bester Freund. Wenn das Pferd aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls stirbt, bedeutet das oft nicht nur einen emotionalen, sondern auch einen finanziellen Verlust. Zumindest gegen einen finanziellen Verlust können Sie sich mit dem Abschluss einer Tier-Lebensversicherung absichern.

Krankenversicherung

Unsere besten Freunde werden leider genau so krank oder erleiden Unfälle wie wir selbst. Anders als beim Menschen, sind Tierarztkosten aber nicht durch eine gesetzliche Krankenversicherung gedeckt. Ärztliche Behandlungen und Operationen übersteigen sehr oft das Budget der Halter und stellen diese mitunter vor eine schmerzliche Entscheidung. Durch den Abschluss einer Krankenversicherung für Ihren tierischen Liebling, sind diese Kosten gedeckt und Ihr Tier immer optimal versorgt.